Ausschreibung

Ausschreibung

Stiftungswettbewerb 2019
vom 19.-20. Oktober 2019 in 21646 Holvede
Ausschreibung und Teilnahmebedingungen

1. Das Wettbewerbsthema 2019

Für das Jahr 2019 wurde durch die Stiftung zur Förderung der Philatelie und Postgeschichte und die Deutsche Philatelisten-Jugend e.V. (DPhJ e.V.) das Thema „Deutschland“gewählt.

Ziel ist es, dieses Thema oder Teilaspekte davon mit philatelistischem Material wie Briefmarken, Belegen, Stempeln usw. darzustellen und das Exponat entsprechend zu gestalten.

2. Veranstaltungsort

Heins Holvede
Hauptstr. 31, 21646 Holvede

3. Teilnahmeberechtigung / Alter

Teilnahmeberechtigt sind alle Jugendliche und junge Erwachsene mit Wohnsitz in Deutschland, sofern sie am 1. Januar 2019 noch nicht älter als 21 Jahre waren sowie Schulklassen, Arbeitsgemeinschaften und andere freie Gemeinschaften von jungen Menschen bis zu diesem Alter, die auch von einem Erwachsenen geleitet werden dürfen.

4. Bewertung / Altersgruppen

 Die Exponate werden von einer Jury bewertet. Die Bewertung der Exponate erfolgt ohne einen Bewertungsbogen. Die Jury wird in Absprache mit der Deutschen Philatelisten-Jugend e.V. vom Veranstalter ausgewählt und eingeladen. Die Entscheidungen der Jury sind unanfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 Die Bewertungen erfolgen nach Altersgruppen gestaffelt. Maßgebend ist das Alter am 01. Januar 2019.

  • Altersgruppe K = bis 12 Jahre
  • Altersgruppe A = 13 bis 15 Jahre
  • Altersgruppe B = 16 bis 18 Jahres
  • Altersgruppe C = 19 bis 21 Jahre
  • Gruppen- und Gemeinschaftsexponate

5. Auszeichnungen

Jedes Exponat erhält eine Urkunde aus der die Bewertung (1., 2. oder 3. Preise) hervorgeht. Die besten Exponate können zusätzlich mit einem Ehren- oder Sachpreis ausgezeichnet werden. Entsprechende Spenden werden gerne dankend entgegengenommen.

6. Siegerehrung

Am Sonntag, den 20.10.2019, findet um 12 Uhr im Haus Heins Holvede die Siegerehrung statt. Alle Teilnehmer/innen und unsere Gäste sind herzlich eingeladen.

7. Sonderstempel / Sonderpostfiliale

Eine Sonderpostfiliale mit Sonderstempel wird am19.10.2019 und am 20.10.2019, in durch das Erlebnis-Briefmarken-Team eingerichtet.

8. Exponatumfang / Blattgrößen

Der Umfang des Exponats muss mindestens 12 Blätter und sollte nicht mehr als 36 Blätter betragen. Größere, über 36 Blätter hinausgehende Exponate werden je nach vorhandener Ausstellungsfläche möglicherweise gekürzt gezeigt. Das gemeldete Exponat darf – auch in Teilen – bisher an keiner Wettbewerbsausstellung gezeigt und/oder ausgestellt worden sein.

 Das Exponat ist auf weißen oder leicht getönten Blättern (Karton) einzureichen, die mindestens das Format „DIN A4“ und höchstens Albumblattgröße haben. Auf der Rückseite der Ausstellungsblätter müssen „Name des/der Aussteller(s) und die fortlaufende Blattnummer angegeben sein. Das Exponat muss Eigentum des Ausstellers sein. Jedes Exponat wird in Ausstellungsrahmen zu je12 Blatt gezeigt.

9. Einsendung der Exponate

Die Exponate müssen spätestens bis zum 10. Oktober 2019 bei der Ausstellungsleitung vorliegen.

Die Anschrift lautet:

Torsten Kuhlmann
Am Deich 40
25348Engelbrechtsche Wildnis

Für die Dauer der Ausstellung, ab Eingang der Sammlung beim Veranstalter bis zur Rücksendung, werden die Exponate gemäß der DPhJ-Rahmenversicherung auf Kosten des Ausrichters nach den Wertangaben des Ausstellers versichert.

10. Rücksendung der Exponate

Die Exponate und des/der eventuell erreichte Preise/s) werden nach dem Ende der Ausstellung schnellstmöglich zurückgesandt. Hierfür ist eine bezahlte DHL-Paketmarke durch den Aussteller dem Paket beizulegen. Nach vorheriger Absprache besteht die Möglichkeit der persönlichen Abholung.

11. Datenschutz

Aufgrund der neuen gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz (DGSVO) ist vor Veröffentlichung von Daten (Name, Alter, Sammlungstitel) und Bildmaterial, insbesondere von Kindern, das Einverständnis der Erziehungsberechtigen erforderlich. Solange nicht ausdrücklich einer Veröffentlichung widersprochen wird, gilt die Zustimmung mit der Anmeldung als gegeben.

12. Themenvorschläge

Das Thema „Deutschland“ bietet viele mögliche Themen und Motive, die sehr gut mit diversem philatelistischem Material dargestellt werden können, sind z. B:

  • Ländersammlungen deutscher Gebiete (z.B. mein Geburtsjahr …)
  • postgeschichtliche oder thematische Sammlungen zu deutschen Ereignissen, zum Beispiel
    • 1919 Gründung der Weimarer Republik
    • 1949 Gründung der Bundesrepublik
    • 1989 Mauerfall
  • Thematische Sammlung mit landschaftlichen oder regionalen Bezügen, zum Beispiel
    • Leuchttürme
    • sächsische Schweiz
    • Brauchtum (z.B. Trachten)
    • Heimische Flora und Fauna

Hier passt eigentlich fast alles –

203total visits,1visits today